Es ist nicht das erste Mal, dass Uber im Kanton Genf mit einigen Unebenheiten auf der Straße zu kämpfen hat. Doch der jüngste Schritt, der das Fahrgeschäft dazu verpflichtet, Fahrer als Mitarbeiter zu behandeln, könnte große Veränderungen für das Ride-Sharing-Unternehmen bedeuten. Der ehemalige Sauber-Titelsponsor Petronas verlängerte seinen Vertrag mit dem neuen Team, nachdem BMW Sauber BP-Castrol brüskiert hatte, obwohl sie offizieller kommerzieller Benzin- und Motorölpartner von BMW waren. Auch die Credit Suisse setzte ihr Sponsoring fort. Für die neue Saison kündigte BMW Sauber eine technische Partnerschaft mit Intel und O2 an und behauptete, dass dies letztlich zu technologischen Verbesserungen bei BMW-Straßenfahrzeugen führen werde. [8] Die Polizei kann eine Kopie Ihres Arbeitsvertrags oder nachbeweisen, welche Arbeit Sie in diesem bestimmten EU-Land ausführen, insbesondere wenn Sie nachts oder an Wochenenden fahren. Wenn Sie sich bei der örtlichen Gemeinde anmelden, müssen Sie Pässe, Passfotos, einen Arbeitsvertrag und einen Krankenversicherungsnachweis mitbringen. Es gibt sehr spezifische Anforderungen, die erfüllt werden müssen, und es lohnt sich, sich mit den kantonalen Behörden in Verbindung zu setzen, um konkrete Informationen darüber zu erhalten, was Sie mitbringen müssen. Alle Tätigkeiten, die Sie in der EU durchführen müssen, müssen in Ihrem Arbeitsvertrag erwähnt werden. Wenn Sie Ihren Dienstwagen für private und arbeitstechnische Zwecke nutzen möchten, muss dies in Ihrem Arbeitsvertrag klar angegeben werden. Der Wendlinger Unfall war ein entscheidender Moment in der Formel-1-Geschichte. Zusammen mit dem Tod von Ayrton Senna führte dies später zur obligatorischen Einführung eines Kopfschutzes für Fahrer in Form von hohen Cockpitseiten. Sauber hat freiwillig Prototypen davon entwickelt, um ihre Fahrer zu schützen.

Sebastian Vettel belegte seinen Platz beim Großen Preis der USA, belegte den 8. Platz und wurde damit der jüngste Fahrer, der einen Formel-1-WM-Punkt holte. Nach dem GP von Europa wurde jedoch von Dercuderia Toro Rosso angekündigt, dass Vettel den zweiten Fahrersitz von Scott Speed einnehmen würde. In einigen Ländern kann es Ausnahmen von dieser Regel geben, solange die Nutzung des Autos durch eine andere Person im Arbeitsvertrag erwähnt wird. Wenden Sie sich im Voraus bei der zuständigen nationalen Registrierungsbehörde an. In einigen Städten gibt es Fahrer, die Ihre Besorgnis darüber zum Ausdruck gebracht haben, dass die Beschäftigung einen Teil ihrer Flexibilität und Unabhängigkeit beeinträchtigen könnte. Uber zitiert eine Studie aus dem Jahr 2018, wonach 75 % der Fahrer lieber unabhängig wären als an einen Arbeitsvertrag gebunden wären. Diese Behörden leiten Ihre Unterlagen an die kantonalen Behörden weiter, die die eigentliche Aufenthaltsgenehmigung ausstellen – eine kleine Karte, die einem Führerschein sehr ähnlich ist.

Nur Personen aus Drittstaaten, die die Genehmigungen L, B oder C erhalten, erhalten die Genehmigung in diesem neuen Kreditkartenformat. Andere erhalten die ältere Passgenehmigung. Im November 2018 ging Sauber eine Partnerschaft mit dem tschechischen Team Charouz Racing System ein, um das Sauber Junior Team zu bilden, gefolgt von der Gründung eines Kartteams im März 2019. [85] Seit Juni 2020 fährt Sauber sieben Fahrer im Juniorenteam. [87] [88] Das Team betrieb für das Rennen in Magny-Cours, Frankreich, eine radikale «Zwillingstürme»-Aero-Verstärkung auf der Vorderseite des Autos, die den Luftstrom nach hinten lenken und damit die Leistung verbessern sollte. [9] Dieses unkonventionelle Add-on wurde prompt von der FIA verboten, da es als Behinderung der Sicht der Fahrer und damit als Gefährdung der Sicherheit gewertet wurde. [10] Am 1. November 2014 wurde bekannt gegeben, dass Marcus Ericsson 2015 für Sauber fahren wird.

[49] Am 5. November 2014 wurde Felipe Nasr als Sauber-Pilot angekündigt, um das Line-up 2015 zu komplettieren. [50] Das Mitglied der Ferrari Driver Academy, Raffaele Marciello, fungierte als Reservefahrer. Das Team erfuhr auch eine Lackierung sanierung in Übereinstimmung mit ihrem neuen Sponsor Banco do Brasil. [51] [52] Im April 2017 wurde bestätigt, dass Sauber seinen Motorvertrag mit Ferrari beenden und einen neuen Vertrag mit Honda beginnen würde. [74] Am 27. Juli 2017 wurde jedoch bekannt gegeben, dass Sauber die geplante Partnerschaft mit Honda ab 2018 aus «strategischen Gründen» gekündigt hat. Am folgenden Tag bestätigte Sauber den neuen mehrjährigen Vertrag mit Ferrari über aktuelle Motoren ab 2018. [76] Am 29.

November 2017 gab Sauber bekannt, dass sie einen mehrjährigen Vertrag über eine technische und kommerzielle Partnerschaft mit Alfa Romeo unterzeichnet haben, weshalb das Team für die Saison 2018 in Alfa Romeo Sauber F1 Team umbenannt wurde. Am 21. August 2007 bestätigte BMW seine Fahreraufstellung von Heidfeld und Kubica für die Saison 2008. [17] Ihr 2008er Auto, der F1.08, wurde am 14. Januar 2008 in München auf der BMW Welt offiziell vorgestellt.