Saturn hat sich ausschließlich auf Elektronikprodukte spezialisiert. Darunter befinden sich beispielsweise Fernseher, Computer, Notebooks, Tablets, Smartphones, Kameras für die Fotografie und Videoaufnahme, Filme und Serien, diverse Musikangebote und auch Haushaltsgeräte wie Waschmaschinen, Kühlschränke und aktuelle Spielekonsolen wie die PlayStation 4, Nintendo Switch oder Xbox One X mitsamt Spielen. Für viele der genannten Artikel kann Saturn Euch über den Kundenservice auch Ersatzteile für defekte Geräte (die auch nicht unbedingt aus dem Markt stammen müssen) besorgen. Auch Computerprogramme könnt Ihr bei Saturn online bestellen. Einige besonders interessante Deals listet Saturn auch direkt auf der eigenen Startseite, allerdings handelt es sich dabei nicht immer um wirklich günstige Angebote, sondern häufig einfach nur um Neuerscheinungen. Ansonsten könnt Ihr bei kleinen Artikeln wie Blu-rays, Smartphones, Tablets, Kopfhörern etc. auch mit einem kostenfreien Versand rechnen. Artikel, die mit FSK 18 gekennzeichnet sind, kosten durch den Spezialversand per DHL 4,99 €. In so einem Fall müsst Ihr das Paket persönlich entgegen nehmen und Euch ausweisen.

TV-Geräte unter 42 Zoll kosten auch keinen Versand, Fernseher die größer sind oder auch Kühlschränke oder Waschmaschinen schlagen mit 39,90 € Versandkosten zu buche. Aktuelle Videos findet man im Saturn YouTube Kanal TURN ON: hier gibt es Lustiges, aber auch Informatives rund um Smartphones, eScooter, Staubsauger und andere angesagte Technik. Bis zum 2. Dezember feiert 1&1 den Black Friday mit seiner Cyber Special​​ Aktion. Für 4,99 Euro im Monat gibt es einen Aktions-Tarif mit Allnet Flat und 1 GB Datenvolumen im 24-Monate-Vertrag. Mit optionalem Huawei P30 Lite Smartphone erhöht sich der monatliche Preis ab dem 13. Monat auf 19,99 Euro. In den letzten Jahren ist der Black Friday, der ursprünglich ein rein amerikanisches Konsumereignis ist, auch nach Deutschland übergeschwappt. Apple war das erste Unternehmen, das 2006 den Black Friday in Deutschland einführte. Mittlerweile gibt es an diesem Tag fast überall in Deutschland Deals und großzügige Rabatte auf Güter wie Fernseher, Smartphones oder Kleidung. Das freut nicht nur die Konsumenten, sondern kurbelt auch die Umsätze der Verkäufer mächtig an. Laut dem Zahlungsanbieter Klarna steigen allein die Online-Einkäufe am Black Friday um 64 Prozent im Vergleich zu einem normalen Freitag.