Denken Sie daran – Nicht-Datensatz-Materialien wie Convenience-Kopien und persönliche Papiere müssen getrennt von Aufzeichnungen geführt werden. Schritt 4. Passen Sie Ihre Datensätze den Datensatzzeitplänen an. Der nächste Schritt im Projekt besteht darin, die in Ihrem Inventar identifizierten Datensätze mit den Aufbewahrungszeitplänen für Datensätze abzugleichen. Die Zeitpläne enthalten Informationen darüber, wie lange Aufzeichnungen im Büro aufbewahrt werden sollen und was passiert, wenn sie im Büro nicht mehr benötigt werden. Aufbewahrungsfristen, wie in den Zeitplänen angegeben, sind obligatorisch. Aufzeichnungszeitpläne finden Sie auf der Seite allgemeine Aufbewahrungszeitpläne. Schritt 5. Bereiten Sie einen «Dateiplan» vor. Nachdem Sie nun wissen, welche Datensätze Sie haben und welche Datensätze es sich für Datensätze aufhalten, können Sie mit derOrganisation beginnen. Ein Dateiplan listet die Datensätze in Ihrer Einheit auf und beschreibt, wie sie organisiert und verwaltet werden. Ein guter Dateiplan ist eine der wesentlichen Komponenten eines Aufzeichnungssystems und der Schlüssel zu einem erfolgreichen Datensatzverwaltungsprogramm.

Es kann Ihnen helfen: • Dokumentieren Sie Ihre Aktivitäten effektiv • identifizieren Sie Datensätze konsistent • schnell eatieren • Dispositionsdatensätze nicht mehr benötigt • gesetzliche und regulatorische Anforderungen erfüllen Eine Dateistruktur ist der Rahmen Ihres Dateiplans. Es gibt kein arrangement schema, das für alle Datensätze am besten ist. Hier sind die wichtigsten Methoden der Anordnung: Der Ablageplan für Papier und digitale Dateien sollte die Aktivitäten der Untersuchung durch eine geplante und verwaltete Reihe von Ordnern widerspiegeln. Dies wird es den Mitarbeitern ermöglichen, Informationen effizient zu speichern und abzurufen, und es dem Untersuchungssekretär ermöglichen, den Zugang zu Informationen zu kontrollieren. Das Überprüfen von Informationen am Ende des Untersuchungsprozesses kann teuer und zeitaufwändig sein, und gute Datenverwaltungsprozesse können dazu beitragen, effiziente Sensitivitätsüberprüfungen zu erleichtern. Wenn beispielsweise erwartet wird, dass Informationen von den Ausnahmen der Informationsfreiheit (FOI) befreit werden, sobald das Untersuchungsprotokoll an eine Stelle übergeben wird, die dem FOI-Gesetz unterliegt, wie das Nationalarchiv oder die Trägerabteilung, sollte dies zum Zeitpunkt der Einreichung aufgezeichnet und die Informationen in einen geeigneten Teil des Anmeldeplans eingefügt werden. Sensibles Material muss innerhalb der vom Untersuchungsteam festgelegten Anmeldestruktur leicht identifizierbar sein und sowohl während als auch nach der Dauer der Untersuchung gemäß den Richtlinien für die Datenverarbeitung verwaltet werden. Aufzeichnungen, die als Staatsarchive in der Aufbewahrungs- und Entsorgungsbehörde benötigt werden, werden vom Records Administrator gemäß den Verfahren für die Verwaltung von Aufzeichnungen in die Archivierung im NSW State Archives überführt, wenn sie nicht mehr für offizielle Zwecke verwendet werden. Die Entflechtung der Bahnstrecken in Dietlikon im Rahmen des Projekts Brüttenertunnel wird unterirdisch weitergeplant.

Diesen wichtigen Grundsatzentscheid hat das Bundesamt für Verkehr gefällt. Die Zürcher Volkswirtschaftsdirektorin, Regierungsrätin Carmen Walker Späh, ist sehr erfreut. Der Kanton und die betroffenen Gemeinden setzen sich seit Jahren für diese landschafts- und siedlungsschonende Variante ein. Alle Mitarbeiter sind für die Verwaltung von Papier- und elektronischen Aufzeichnungen in Übereinstimmung mit den Richtlinien und Verfahren des NSW-Staatsarchivs verantwortlich. Die Mitarbeiter erhalten Schulungen zur Verwendung der Software, und jedes Programm des NSW-Staatsarchivs ist für die Erstellung und Wartung physischer und elektronischer Dateien verantwortlich, die das Geschäft der Einheit dokumentieren. Die Verantwortlichen jedes Programmbereichs sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass ihre Mitarbeiter über diese Richtlinie befeines werden und dass ihre Mitarbeiter die Anforderungen dieser Richtlinie aktiv erfüllen. Zum Beispiel die Datei «William D.